Bottrop – Sonntag, 02. September 2012

Feb 06, 2012 0 Kommentare von

9. Glück Auf CTF – Der Pott zeigt seine schönsten Seiten

Das Glück-Auf (der Gruß der Bergleute im Revier) ist Pogramm: Schon am Start wird dieses sofort klar da der Startort einer der letzten noch in Betreib befindlichen Zechen im Revier ist (Prosper Haniel). Es geht von da aus über bis zu 11 Halden, je nach Streckenlänge. Eine der 3 Kontrollen ist der Mallakov Turm, ein Förderturm der an eine Burg erinnert. Nachfolgend dann vorbei am Kanal, wo einige Treppen überwunden werden müssen. Alle Halden haben schöne Trails und/oder bieten einen grandiosen Blick über die Landschaft, die sowohl von Industrie und Stadt geprägt ist, aber auch von Wald und Landwirtschaft. Die Strecke ist nicht nur eine schöne Tour der Halden wegen, sondern auch ein Bilderbuch von Industrie-geschichte und Strukturwandel. Auch hat das Alpincenter seinen 2009 angelegten Bergpanoramaweg für uns freigeben, so das da auf euch auch ungeteerte Wege und Trails erwarten. Die Marathonfahrer erklimmen diese am Anfang und am Ende der Tour.

 

Veranstalter: DJK Adler 07 Bottrop, www.radler07.de
Anmeldung: am Startort
Startort: Zeche Prosper Haniel, Bottrop, Fernewaldstraße/Birkenhahnweg
Startzeit: Marathon: 8.30 – 9.30 Strecke A + B: 8.30 – 10.30 Uhr
Distanzen: A: 25 km / 200Hm, B: 40 km / 500Hm, C: 65 km / 850Hm Marathon: 92 km / 1100 Hm

NRW CTF Cup 2012
0 Kommentare zu “Bottrop – Sonntag, 02. September 2012”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.