WWBT 18.01.2015, 3. Lauf beim ASC Dortmund

Jan 18, 2015 1 Kommentar von

18. Januar-2015 · WWBT-2015

Westfalen Winterbike Bike Trophy 2015 – 3. Lauf Dortmund-Aplerbeck

Der 3. Lauf der diesjährigen WWBT war auch gleichzeitig der diesjährig 1. auf Dortmunder Boden, da der Veranstalter heute der ASC 09 war und wie bei den letzten auch, war ich wieder mit Tobit verabredet um mit ihm die knapp 53km gemeinsam unter die Pneus zu nehmen. Bei meiner Ankunft bei Start/Ziel  war die Hütte schon zum Bersten voll …

1

und da von Tobit noch weit und breit nichts zu sehen war, habe ich mich erst einmal eingeschrieben.  Dummerweise hatte ich schon wieder vergessen diesen blöden QR-Code zu generieren und so musste ich mich auch diesmal wieder an den Tisch mit der elend langen Schlange anstellen, um meine Stempelkarte zu bekommen. Nach einer gute halben Stunde war auch das erledigt und bei meiner Rückkehr in der Haupthalle, waren auch Tobit und Björn schon dort. Nach der obligatorischen Tasse Kaffee und dem dazu gehörigen Stück Kuchen  ging es dann gegen 11:00 Uhr auf die Strecke. Irgendwie hatte die Beiden heute ein anderes Verständnis von: „Sonntagmorgens gemütlich eine CTF fahren.“, denn schon nach dem ersten längerem Anstieg kurz nach dem Start, waren die beiden vor mir verschwunden und so habe ich mich einer anderen, mir vom Speed her besser passenden, Gruppe angeschlossen. Zum Glück waren die Matschpassagen bis zur K1 bei weitem nicht so schlimm wie befürchtet, sodass mir die Kilometer bis dorthin nicht wirklich  zu schaffen gemacht haben.

An der K1 dann das Wiedertreffen mit meinen „Mitfahrern“.

2

Wie man gut erkennen kann, hielt sich das „Eingesautsein“ hier noch in Grenzen.

3

Ab hier wurde das Terrain dann auch um einiges hügeliger und zwischenzeitlich auch ordentlich matschiger und im Gegensatz zu den Jahren vorher, habe ich mir diesmal gemerkt, das es im Wald zur K2 rechts abgeht und bin nicht wieder geradeaus gerast. Nach der 2. Kontrolle, die ja immer nur sehr winzig gehalten ist, ging es dann wieder ordentlich bergauf, …

4

5

was zwar mächtig den Puls nach oben schnellen liess, aber einem auch einen wunderschönen Ausblick in die Landschaft bescherte.

7

An der K3 wiederum Zusammentreffen mit meinen „Mitfahrern, noch einmal ordentlich gefuttert und auf die Schlusskilometer nach Dortmund gemacht. Natürlich konnte ich auch hier wieder nicht die Hinterräder der beiden halten und bin wie schon davor mit einer gemütlicheren Gruppe bis ins Ziel gerollt.

7

Da ich in der Regel ja mit dem Bike komme und natürlich auch wieder heimfahre, spare ich mir das Anstellen an den Waschplätzen, weil ich das Rad daheim putze und kann so sofort an die Kaffeetheke stürzen.

8

Nach einigen Tassen sind Tobit und ich dann – und diesmal wirklich! – gemeinsam nach Hause geradelt.

Auch hier hat heute die Orga super funktioniert, gab es an den Verpflegungsstellen nichts zu bemängeln und auch die Schilder waren in ihrer Gänze vorhanden.

Auf Wiedersehen Dortmund – Hallo Waltrop!

 Euer Pho Tone

8

——————————————————————————————————————————————

WWBT 2015 beim ASC 09 MTB – Ja habt ihr denn alle kein Zuhause…

Verfasst am 18. Januar 2015 in der Kategorie ASC 09 MTB, Videos, WWBT 2015

http://westfalen-winter-bike-trophy.de/videos/ja-habt-ihr-denn-alle-kein-zuhause-5555/

Bericht, Fotos, Video von Marcus Just und Dennis B.

————————————————————————————————————————————-

Norbert Adam

War doch mal wieder so richtig schön heute.
Nicht zu viel Wind aus der verkehrten Richtung!
Für meinen Geschmack auch nicht zu viel Schlamm!
Auch genug Hügel im/auf dem Weg!
Verpflegung unterwegs und auch danach abwechslungsreich!

Habe ansonsten fertig!
Das Radel ist wieder rein und fein, ebenso wie ich!
Wurscht und Kuchen sind verdaut!
Schläfchen ist auch schon gehalten!
Bilder sind hochgeladen!
Hier kann man sie sehen: https://picasaweb.google.com/1175…/WWBT2015ASC09DortmundMTB…

Weiter geht’s mit der Arbeit für den Radsport.

Gruß vom
Schreiberling

Allgemein, CTF Nachberichte 2015, News

1 Kommentar to “WWBT 18.01.2015, 3. Lauf beim ASC Dortmund”

  1. radler says:

    Liegt es im Rahmen des möglichen das ich das ich dich und dein Rad am Sa. in der nähe der KuhBar getrofen habe?

    Gruß vom

    Radler

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.