RTF in Capelle am 27.05.2012

Mai 29, 2012 0 Kommentare von

Liebe Radsportfreunde,

Wenn wir eine Stunde Anfahrt mit dem Auto in Kauf nehmen, dann deshalb weil es ein Radgebiet ist, das man ruhig als Sahnehäubchen bezeichnen kann.

Das dachten sich bestimmt auch die fast eintausend Teilnehmer dieser RTF.

Es gab allerdings auch ein Volksradfahren als Zusatzprogramm. Mit all den üblichen Begleiterscheinungen, die wir doch etwas Schnelleren mit dem Rennrad, aber unaufgeregt, in Kauf nahmen.
Radsport kann so schön sein, das dachten sich auch die vielen „Normalos“. Dass sie dann mal eben plötzlich vor uns auf einem schmalen Weg im Pulk anhielten, was soll`s?. Vielleicht hatte der eine oder andere Durst, oder wollte pinkeln.. Man wartet eben.
Das Problemchen löste sich jedoch bald mal von selber.

Die Verpflegung war nicht wie das zuletzt erlebte Gourmeterlebnis bei der RTF des RTC Köln. Es war wieder Normalzustand. Bananen, clever in Viertelstücke geschnitten, damit jeder was abbekommt und kleine schwarze Brötchen, diese wiederum zerkleinert – und Tee war reichlich vorhanden. Wasser wurde sogar in Mineralflaschen gereicht.

Die Streckenführung war ein Traum und sehr gut beschildert. Sie war absolut verkehrsarm und mit vielen Kilometern auf einem Asphalt wie auf einer Radrennbahn.

Mein persönliches Fazit: Wer die Gegend kennt, weiß wie abwechslungsreich diese RTF sein kann. Ansonsten kann ich sie jeden bestens empfehlen. Ich wäre so gern noch dageblieben…

Viele Grüße,

 Euer Ösiblitz

So, 27.05.2012 SC Capelle ’71 e.V.

Art A-Wertung

Landesverband Nordrhein-Westfalen

Strecken 155/ 118/ 75/ 45/ 25 km

Punkte 4/3/2/1/1

Startort Gorfeldstr. 25, 59394 Nordkirchen-Capelle, Sportplatz
Route erstellen

Startzeit 07:30 bis 11:00

Zusatz GPS/S

RTF-Nr. 2210

Internet www.scc71.de

 

Allgemein, Nachberichte
0 Kommentare zu “RTF in Capelle am 27.05.2012”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.