RCL’98 sagt RTF / Radmarathon ab !

Jul 13, 2012 0 Kommentare von

Katastrophale Wettervorhersage sorgt für Absage der Lüdenscheider Radsportveranstaltung

Schlechte Nachrichten für die heimische Radsportszene und Radsportinteressierten: Der Radsport – Club Lüdenscheid ’98 sagt seine für kommenden Sonntag, 15. Juli 2012 vorgesehene Veranstaltungen, Radtourenfahrt und Radmarathon, ab. Das ausschlaggebende Argument hierfür ist die bislang regelrecht katastrophale Wettervorhersage für die nächsten Tage einschließlich des Wochenendes.

Dem 1.Vorsitzenden des RCL’98, Thomas Geitmann, fällt diese Absage sichtlich schwer: „Das gesamte Orga – Team hat bislang viel Arbeit investiert, doch bei diesen Aussichten hat es einfach keinen Zweck. Die Vorhersagen in den einschlägigen Wetterportalen im Internet sind überall schlecht.“

In den vergangenen drei Jahren hat der Lüdenscheider Radsport – Club bereits ausreichend Erfahrungen hinsichtlich schlechten Wetters während seiner RTF – Marathonveranstaltung sammeln dürfen. „Die letzten drei Jahre sind ja schon bereits schon ins Wasser gefallen,“ so Geitmann. „Nicht nur, dass die Teilnehmerzahlen leiden. Bei derartigem Wetter fährt nun mal niemand gerne Rad. Bei nassen und verschmutzten Straßen steigt schließlich auch das Unfallrisiko für die Aktiven. Und für die Helfer ist es ebenfalls nicht angenehm, den ganzen Tag bei Regen und kalten Temperaturen draußen auf die wenigen Aktiven zu warten,“ erläutert Geitmann die Absage der Veranstaltung weiter. „

Eine solche Veranstaltung steht und fällt nun mal mit dem Wetter !

Diese Absage tut uns wirklich Leid !“

 

Allgemein, News, Vorankündigungen
0 Kommentare zu “RCL’98 sagt RTF / Radmarathon ab !”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.