NRW CTF Cup in Dinslaken, 08.03.2015

Mrz 09, 2015 0 Kommentare von

CTF-Checkliste

 7. Dinslakener CTF

8. März 2015

Ausrichter: RSC Dinslaken 1922 e.V.

Höhenmeter 72km-Strecke: ca. 470

Anfahrt: vom Bahnhof Dinslaken ca. 2,5 km

Parken: zahlreiche Parkplätze im unmittelbaren Startbereich

Anmeldung: 5 Tische, Scan&Bike, kaum Wartezeiten

Strecke und Streckenbeschaffenheit:

meist flach, eine kleine Halde, ein kurzer sehr steiler Anstieg

häufig gut befahrbare „Waldautobahnen“, einige Wurzeltrails, Wasserlöcher und Schlammpassagen,

längere Kanalstrecke, ca. 15% asphaltierte Nebenstraßen und Radwege

CTF Dinslaken

 

 

 

 

 

 

 

Auschilderung:

rot/weiße Schilder, teils etwas schlecht zu erkennen, Flatterband und Pfeile am Boden;

meistens gut und ausreichend, in besiedelten Gebieten manchmal zu sparsam

Startort:

Schulgelände mit Pausenhof, ausreichend Sitzgelegenheiten

Verpflegung Start/Ziel:

kalte und warme Getränke, Kuchen, Erbsensuppe mit Würstchen;

freundliche Bedienung

Verpflegung Strecke:

Wasser, Tee, Bananen, Waffeln, Riegel

(als Brevetfahrer achte ich allerdings selten darauf, da ich bei derart kurzen Distanzen nur zum Stemeln anhalte); ausreichend Personal

Toiletten Strecke: für Notfälle an Kontrolle Alte Mühle/Wesel

Dusche/Umkleiden:

vorhanden (kann ich nicht beurteilen, da ich sie nie nutze)

Waschplatz für Räder:

2 Kärchergeräte mit rechlich Power

Organisation: sehr gut, kompetent und hilfsbereit

Teilnehmer: > 800

Fazit:

Ich bin diese Strecke mit wenigen Veränderungen zum vierten Male in Folge gefahren und war mit einem MTB unterwegs. Die meisten Passagen lassen sich aber gut mit einem Crosser oder geländtauglichen Trekking-Bike bewältigen. Viele reizt diese Strecke zum zügigen Gelände- oder Wegeritt. Kurz nach dem Start darf auch eine kleine Halde erklommen werde. Highlight auf der 72km-Strecke ist die Kontrolle Alte Mühle/Wesel, unmittelbar an der Lippe gelegen. Auf den letzten 18 Kilometern darf man es wieder „knallen“ lassen. Ein riesiges Schlammloch am Ende zwang dann aber zum Besuch des Bike-Waschplatzes. Unbedingt lohnenswert!

 Viele Grüße,

Euer Alexnder

1922142_246634762183134_498045809_n

Allgemein, CTF Nachberichte 2015, News
0 Kommentare zu “NRW CTF Cup in Dinslaken, 08.03.2015”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.