MTB-Tour “Rabo Köttelpeern Classic” in Denekamp (NL)

Nov 04, 2013 0 Kommentare von

Am 4.11. fand im niederländischen Denekamp die vom RTC Twente Denekamp organisierte MTB-Tour “Rabo Köttelpeern Classic” statt. Diese Querfeldeintour findet jährlich statt und erfreut sich in der Region größter Bekannt- und Beliebtheit. Es werden 3 Tourenlängen (35, 50 und 60 km) angeboten, die allesamt durch die wunderschöne Landschaft der Region Nord-Ost Twente und die deutsche Grenzregion führen. Das charakteristische Naturgebiet des Dinkeltals mit seinen Stauchwällen, Wäldern, Wiesen, alten landwirtschaftlichen Ackerflächen und Gehölzsäumen machen die Touren zu einem einmaligen Naturerlebnis.

Start der Tour ist in Denekamp zwischen 9 und 10 Uhr beim Sportpark de Bogelcamp. Wer mit dem Auto anreist, wird durch Parkeinweiser zum Parkplatz geleitet. Die Anmeldegebühr beträgt 5 €, hierin inbegriffen sind Müsliriegel vorm Start und die Verpflegung an den Kontrollposten. Dort gibt es Wasser, warmen Zitronentee, Bananen, Müsliriegel und die typisch niederländischen “Krentenbollen” (Rosinenbrötchen). Auf den 50er und 60er Strecken führt die Route 2x an den Verpflegungsstationen vorbei. Hier gibt es auch eine Not-Station für Pannen und sonstige technische Probleme mit dem Rad.

Die Strecken sind für jeden geeignet, vom Anfänger bis hin zum sportlich ambitionierten Fahrer. Technisch nicht unbedingt anspruchsvoll und wenig Höhenmeter, dafür landschaftlich einmalig und perfekt für Cyclocrosser. Wem das zu wenig ist, der fährt einfach etwas schneller

Im Start/Ziel Bereich sind ausreichend Umkleideräume und Duschen vorhanden. Die Möglichkeit das Rad abzuspritzen ist auch gegeben.

Mein Fazit: Top organisiert, super ausgeschildert und viele nette Niederländer. Es müssen nicht immer hunderte Höhenmeter sein, auch solche flachen Strecken können durchaus ihren Reiz haben. Die 60 km Strecke war durch den Regen zuvor sehr aufgeweicht. Gekoppelt mit teilweise sehr starkem Gegenwind, machte die auf den ersten Blick recht “harmlose” Strecke doch recht kräftezehrend. Trotzdem hat es sehr viel Spaß gemacht und es ist auf jeden Fall empfehlenswert auch mal einen Abstecher zu unseren niederländischen Nachbarn zu machen!

Viele Grüße,

Eure Kathi aus Lingen

293764_525867007425282_2036740787_n

Allgemein, Nachberichte, News
0 Kommentare zu “MTB-Tour “Rabo Köttelpeern Classic” in Denekamp (NL)”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.