Grenzlandpokal Turnier im Kunst- und Einradfahren in Kevelaer!

Okt 10, 2012 0 Kommentare von

Am vergangenen Wochenende fand das Grenzlandpokal Turnier im Kunst- und Einradfahren in Kevelaer statt.

Der RSV „Falke“ Kervenheim-Kevelaer richtete dieses Turnier zum 11. aus. Mittlerweile hat das Turnier einen so guten Zulauf, dass mehr als 100 Starts an den Wettkampf gingen. Das Turnier wird von einigen Sportlern zur Generalprobe für die Deutschen Meisterschaften der Elite, die am kommenden Wochenende in Kamp-Lintfort stattfinden bzw. zur Vorbereitung für die Weltmeisterschaften genutzt.

Genauso hat es auch die 4er Einradmannschaft aus Kervenheim gesehen. Die vier Mädels (Lisa Bongers, Lisa Hegmann, Anna Majkowski und Laura Sakowitz) gingen relativ entspannt vor heimischen Publikum an den Start, nach fünf Minuten Fahrzeit stand fest, dass Sie Ihre persönliche Bestleistung gefahren hatten und hinter der Mannschaft aus Leeden den 2. Platz belegten. So können die Deutschen Meisterschaften nächste Woche kommen.

Im 1er Kunstradfahren der Schülerinnen C belegte Sarah Kresse den 1. Platz, gefolgt von ihrer Mannschaftskollegin Kim Kutschereiter die den 2. Platz belegte. Julia Kühnast belegt de 4. Platz.

In der Klasse Schülerinnen A belegte Janice Kreisten in einen starken Starterfeld den 7. Platz. Bei den Juniorinnen belegte Lara Heiter den 10. Platz und Nicole Groß den 11. Platz.

Robin Valks belegte bei den Schüler C den 1. Platz und bei den Schüler D wurde Tim Schaffers zweiter und Julian Srdjanov wurde dritter.  Viele Grüße,

Angelika Achten

Allgemein, Kunstradfahren, News
0 Kommentare zu “Grenzlandpokal Turnier im Kunst- und Einradfahren in Kevelaer!”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.