Erfolgreiche Falken vom RSV Kervenheim-Kevelar, bei der NRW Pokal Vorrunde

Mai 15, 2014 0 Kommentare von

Die Falken vom Radsportverein Kervenheim-Kevelaer, nahmen erfolgreich an der NRW Pokal Vorrunde der Radsportbezirke Krefeld, Aachen und Mönchengaldbach teil.

Insgesamt 9 Sportler konnten sich für die Endrunde qualifizieren, die der RSV „Falke“ Kervenheim-Kevelaer erstmalig ausrichtet.

Timo Kresse wurde im 1er Kunstradfahren Schüler A erster und konnte sich für die Endrunde qualifizieren.

Robin Valks (Schüler B) wurde dritter und verpasste leider nur knapp die Qualifikation. Tim Schaffers, der bei den Schüler C startete, wurde zweiter und darf ebenfalls in Kevelaer an den Start gehen. Genau wie Sarah Kresse, die bei den Schülerinnen B erste wurde. Bei den Schülerinnen C wurde Ina Terhorst 6., Sarah Adamaschek 8., Jana Terhorst 9. und Eva Dicks wurde 10.

Beide Einradteams, die 6er Mannschaft mit Maren Heister, Kim Kutschereiter, Verena Nilkens, Leonie Valks, Johanna Velmans und Johanna Wilbers und das 4er Team mit Verena Nilkens, Leonie Valks, Maren Heister und Johann Wilbers, wurden jeweils mit persönlicher Bestleistung erster und starten auf der NRW Pokal Endrunde.

Der RSV „Falke“ Kervenheim-Kevelaer lädt alle Interessierte ein, mal vorbei zu schauen, die Endrunde findet am Sonntag, 01.06.2014 in der Zeit von 10 Uhr bis 15 Uhr in der Kevelaerer Dreifachturnhalle statt, der Eintritt ist frei.

Eure Angelika Achten

6er Einrad Tim Schaffers

 

Allgemein, Kunstradfahren, News
0 Kommentare zu “Erfolgreiche Falken vom RSV Kervenheim-Kevelar, bei der NRW Pokal Vorrunde”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.