CTF, MTB-Tocht BRD/NL und Spezials zu 3 Veranstaltungen, 27./28.01.2018

Jan 24, 2018 0 Kommentare von

Hallo Radsportfreunde/Innen,

leider wird das doch recht spärliche CTF Veranstaltungs-Angebot, durch die Folgeschäden des Sturmes, noch weiter ausgedünnt! Absagen mußten der RTV Kurbel Dortmund und der RC Endspurt Herford ihre Termine am kommenden Sonntag den 28.01.2018.

Zwei schöne geführte Touren sind jedoch noch im Angebot.:

Geführte CTF des Radsportbezirkes Weser-Ems

 

 

 

 

 

 

 

Nordwärts Radeln

Sa. 27.01.2018, 10 Uhr, Start: Radsport NOLL Münsterstr.72, Dortmund Um Voranmeldung wird gebeten!: info@do-nord.de

Auch für 2018 bietet der RSV DORTMUND-NORD wieder seine CTF-Touren als geführte Touren an.
„Rund in Dortmund“
„Canale Grande“
„Esel-Tour“
„Nordwärts“
Startgeld: jeweils 4Euro
Für Fahrer mit CTF/RTF-Wertungskarte gibt es jeweils zwei Punkte.
Gestartet wird in der nördlichen Innenstadt bei RADSPORT NOLL.
—————–
Los geht es am Samstag 6.Januar 2018.
Start: Radsport NOLL Münsterstr.72
Es werden zwei Streckenlängen angeboten ca.25 und 42km..
Das Tempo wird nach Absprache angepasst!
Start 10:00Uhr, Dauer ca. 2 – 4 Stunden
Um Voranmeldung wird gebeten!: info@do-nord.de
Bitte gewünschte Streckenlänge angeben.

Am Start/Ziel gibt´s warme Getränke und eine Kleinigkeit zu Essen.


 

 

 

 

 

Unbedingt empfehle ich Euch wieder den Blick zu unseren „Niederländischen Radsportfreunden“!

Hier gibt es an diesem WE 8 MTB-Tocht (CTF-Veranstalungen).

MTB, CX Termine Niederlande

http://www.ntfu.nl/Kalender/Kalender.aspx

Besonders möchte meinen Radsportfreunden aus NRW und dem südlichen Niedersachsen eine Veranstaltung empfehlen, die an der Grenze zu NRW liegt und von der Region her super schön ist!

 

 

 

 

ATB-en in de Maasduinen

Plaats & tijd 

Datum: zondag 28 januari 2018
Startlocatie: Koffiehuis ‘t Ottertje, St. Janstraat 1, 6595 AA Ottersum
Starttijd:  09:00-10:00 uur

http://tcgennep.nl/mountainbiketocht-de-maasduinen/

 

Allgemein, News
0 Kommentare zu “CTF, MTB-Tocht BRD/NL und Spezials zu 3 Veranstaltungen, 27./28.01.2018”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.