CTF 07.02.2015, gef. Permanente und NL-Veranstaltungen.

Feb 04, 2016 0 Kommentare von

Hallo Radsportfreunde/Innen,

erst einmal Sorry, für die verspäteten WE Tipps.

Ich kann Euch folgend drei CTF Veranstaltungen, ein geführte Permanente und natürlich den Blick zu unseren „Holländischen Radsportfreunden“ für das kommende WE ans Herz legen.

Super viel Spaß und jede Menge Mocke,

Dieter

www.Bikekomnet.de

PS: Die Veranstaltungen eignen sich auch hervorragend als Karnevals-Ausnüchterungsfahrt, damit Ihr am Rosen Montag und Feilchen Dienstag wieder voll am Start seid!

 

CTF Veranstaltungen bundesweit

Nordwärts Winterradeln

Am Samstag, den 6.Februar hoffen wir auf besseres Wetter.
Dann werden wir die ausgefallene geführte CTF-„Nordwärts Winterradeln“
vom letzten Samstag nachholen.
Drei Rundkurse für unterschiedliche Ansprüche:
Die große Runde erfordert mit 51 Kilometern Länge schon eine gute
Kondition. Auch sind ein paar ordentliche Steigungen zu überwinden.
Dafür wird man aber auch mit schönen Aussichten belohnt.

Wenn das zu lang ist:
Es gibt zwei verkürzte Varianten über jeweils 30 Kilometer.
Die östliche Variante bietet auch die ordentlichen Steigungen der großen
Runde, die westliche ist deutlich flacher und gemütlicher.
Alle Strecken werden von Mitglieder des RSV geführt.

Gestartet wird wieder um 10 Uhr bei Radsport NOLL, Münsterstr.72, 44145
Dortmund.
Die Fahrt dauert etwa drei bis vier Stunden.
Getränke und Verpflegung gibt es am Start/Ziel.

Voranmeldung erbeten unter: info@do-nord.de
Bitte angeben welche Strecke gefahren wird!
Startgebühr 4 Euro
BDR-Mitglieder mit Wertungskarte bekommen 2 Punkte

Der RSV Dortmund-Nord freut sich auf eine schöne Tour mit euch.

www.do-nord.de

Mit sportlichen Gruß
Jochen Noll
RSV Dortmund-Nord 79 e.V.
 

 

Unbedingt lohnt sich ein Blick auf die MTB/CX Veranstaltungen zu unseren „Holländischen Radsportfreunden/Innen“.

http://www.ntfu.nl/

Allgemein, News
0 Kommentare zu “CTF 07.02.2015, gef. Permanente und NL-Veranstaltungen.”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.