Bezirksmeisterschaften im Kunst- und Einradfahren

Jan 29, 2018 0 Kommentare von

 

 

Der RSV „Falke“ Kervenheim nahm am vergangen Sonntag (28.02.2018)  an den Bezirksmeisterschaften des Radsportbezirks Krefeld in Kamp-Lintfort teil und konnte einige Qualifikationsplätze für die Landesmeisterschaften einfahren.

Im 1er Kunstradfahren wurde Timo Kresse bei den Junioren Bezirksmeister und konnte sich mit seiner ausgefahrenen Punktzahl für die Landesmeisterschaften qualifizieren. Auch Tim Schaffers (1er Schüler U13) konnte sich für die Landesmeisterschaften qualifizieren und stand auf dem Treppchen ganz oben. Kai Schaffers (1er Schüler U11) wurde in seiner Klasse ebenfalls Bezirksmeister.

Die Einradfahrer standen ganz oben auf dem Treppchen. Bei den 4er Einrad der Junioren belegte die Mannschaft mit Sarah Adamaschek, Markus Achten, Julia Kühnast und Paula Wilbers den 1. Platz und könnten sich ganz klar für die Landesmeisterschaften Ende Februar qualifizieren.  Auch im 6er Einradfahren der Junioren (S. Adamaschek, M. Achten, J. Kühnast, P. Wilbers, J. Wilbers, V. Nilkens) wurde die Mannschaften der Falken Bezirksmeister, jedoch war es hier mit der ausgefahrenen Punktzahl sehr knapp, mit ihren 36,48 ausgefahren Punkte knackten sie nur ganz knapp, die erforderten 35 Punkte, um an den Landesmeisterschaften teilzunehmen. In der Elite Klasse gingen die Sportlerinnen Lisa-Marie Bongers, Pia Heister, Verena Nilkens und Johanna Wilbers an den Start und belegten den 3. Platz, mit ihrer ausgefahrenen Punktzahl von 97,55, lagen sie deutlich über die 50 Punkte, die sie für die Qualifikation für die Landesmeisterschaft der Elite im Juni brauchten.

Viele Grüße,

Eure Angelika

 

Allgemein, Kunstradfahren, News
0 Kommentare zu “Bezirksmeisterschaften im Kunst- und Einradfahren”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.