Besi and Friends. Von Frankfurt nach Barcelona!

Okt 28, 2014 0 Kommentare von

Liebe Radsportfreunde/Innen,

ich möchte Euch Besi, seine Mitstreiter und Helfer mit diesem Bericht vorstellen.

Alle zusammen haben mit ihrer Radtour von Frankfurt nach Barcelona, trotz schwerer Krankheiten, diese Tour gemeistert. Sich selber und anderen Menschen mit dieser Aktion wieder Mut und Hoffnung gegeben.

Folgend findet Ihr den Film hierzu, das Tour-Tagebuch und natürlich Besis Homepage mit vielen weiteren Informationen.

 Viele Grüße,

Dieter vom Bikekomnet-Team

 

Über den Berg

Ein Sonntagmorgen in Rodgau, einer Kleinstadt südlich von Frankfurt. Hier starten mehr als 50 Radfahrer zu ihrer großen Tour nach Barcelona: 1.800 Kilometer in zwölf Tagen. Für alle wird es eine besondere Herausforderung sein.

Doch für einige von ihnen bedeutet die Tour noch viel mehr: Monika Reker aus Verden an der Aller lag vor einem halben Jahr fast bewegungsunfähig im Krankenhaus. Bei einem schweren Unfall hatte sie sich die Schulter gebrochen. Als die Verletzung nicht heilen wollte, stellten die Ärzte bei ihr eine chronische Knochenmarkentzündung fest. Aber sie gab nicht auf, kämpfte unter großen Schmerzen so lange, bis sie wieder auf ihr Fahrrad steigen konnte. Auch für Rainer Wagenbrenner aus Bad Neustadt grenzt es an ein Wunder, dass er hier mit dem Rennrad am Start steht.

 

Der Film von der Tour

http://www.ardmediathek.de/tv/Gott-und-die-Welt/%C3%9Cber-den-Berg/Das-Erste/Video?documentId=24177992&bcastId=2833732

(19.10.2014 | 30:39 Min. | UT | Verfügbar bis 19.10.2015 | Quelle: Das Erste)

 

Tour-Tagebuch

http://www.rad-statt-rollstuhl.de/tagebuch-der-besi-und-friends-tour/

 

Besis Homepage

http://www.rad-statt-rollstuhl.de/

 

Impressionen der Tour

!Besi 2 Besi 3 Besi 4 Besi 5 Besi 6

Allgemein, News, Rennrad, Verschiedenes
0 Kommentare zu “Besi and Friends. Von Frankfurt nach Barcelona!”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.