26.05.2012 Rund um Düren RSV Düren e.V., „Tage wie diese sollten doch unendlich sein!“

Mai 28, 2012 0 Kommentare von

Hallo Zusammen,

da war es wieder, daß Feeling, daß mich ein schöner Tag erwartet.

Gegen 9 Uhr kam Peppi, Kaffee trinken Quatschen und dann ab zur RTF des RSV Düren.

Ich bin vor zwei Jahren schon dort gefahren und ich wußte, es erwaten uns super nette Leute und tolle Strecken. Genau, auch diesmal war es so.

Einchecken, Kaffee trinken und dann bei bestem Sommerwetter ab auf die Strecke. Der typische Gegenwind im ersten Streckenteil ließ auch nicht lange auf sich warten. Wir waren schnell eine kleine Gruppe und rollten dann locker über super Straßen und durch gute Landschaftswege zur ersten Kontrolle. (Binsfeld, Rommelsheim, Irresheim, Hochkirchen, Nörvenich)

Jeep, da stand dann Peter mit seinen Kollegen. Der hat vielleicht geschaut, als Peppi und ich um die Ecke kamen. Direkt kam es zu einem lockeren Getötter. Gute Laune war bei allen angesagt. (Von hier aus nochmals gute Besserung für den Radsportfreund des RSV, der am Vortag einen kleinen Sturz hatte!!!)

Dann ging es weiter. Wieder tolle Straßen, gute Wirtschaftswege und leere Ortschaften. Jeep, immer noch jede Menge Wind. Dann war sie da, die zweite Kontrolle. Auch hier super Stimmung und nette Leute.

Hier mußte dann die Entscheidung fallen, die 75er, oder die 111er Runde. Meine Beine sagten die 111er, aber ich wollte auch noch am Ziel ne gute Zeit haben und was quatschen. Also, ab mit Peppi auf die 75er. (Wissersheim, Pingsheim, Erp, Borr, Niederberg, Horchheim)

Die letzte Teilstrecke ist auch großes Kino. (Sievernich, Vettweiß, Stockheim, Düren) Wir waren viel zu schnell am Ziel und stellten dann fest, daß wir ständig um die 30 km die Stunde gefahren waren. Jeep, einfach super geile Strecke.

 Der Standort der RTF hatte es dann wieder in sich. Super Lokation mit hoher Verweildauer. Klasse Leute des Veranstalters und alle hatten gute Laune. Also, wie sagt man im Fußball, „Dritte Halbzeit“ und genau das taten wir dann auch. Ganz tiefenentspannt, wie Peppie zu sagen pflegt, die Tour ausklingen lassen.

Viele Grüße und danke für einen tollen Tag,

Dieter vom Bikekomnet-Team und natürlich auch von Peppi,

 

Viele Grüße auch nochmals an die Jungs und Mädels vom RSV Düren, die Truppe aus Lövenich, Edu und Ina und alle neuen und alten Bekannten.

 

 RTF-Checkliste

26.05.2012 Rund um Düren
RSV Düren e.V.

42/71/116

km10-12 Uhr
Dechant-Bohnekamp-Str. 26, 52349 Düren, Josef-Schule
Route erstellen
http://www.rsv-dueren.de

DürenHenrix, 02421-972207

  • Verpflegung Start/Ziel: Kuchen, Brötchen, warme und kalte Getränke, Würstchen, K usw.
    Verpflegung Strecke: Waffeln,, Bananen
  • Duschen/Umkleide: am Ziel
    Organisation: sehr gut
    Teilnehmerzahl: 786,
  • Streckenführung  flüssig und super schön zu fahren
  • Steckenbeschaffenheit. Sehr guter Straßenbelag, gute Wirtschaftswege
  • Ausschilderung: sehr gut
    Pokale: Ups, vergessen zu schauen
  • Bemerkungen: tolle Gegend, Respekt für die Streckenwahl
  •  
  • ·         ·FAZIT

Ein absolutes Muß für jeden Radsportler. Danach eine tolle Zeit vor Ort!

 

 

Streckenplan RTF „Rund um Düren“ 71km

Start, Düren Josef-SchuleBurgauer AlleeDechant-Bohnekamp-Str.Eberhart-Hoesch-Str.,

Miesheimer Weg

Binsfelder Str L 271

Binsfeld

Dürener Str.

Am Hof

Frauwüllesheimer Str. L 271

Rechts K44

Rommelsheim

Links L327

Frauwüllesheim

Rechts L264

Links K16

Irresheim

K16

Hochkirchen

Links K52, Kreisverkehr

Nörvenich Rath „Kontrolle 1“

Nikolausstr.

Hubertusstr.

K 52 queren in Richtung Wissersheim

Wissersheim vorbei an der Kirche

danach rechts – nach 200 Meter

Wirtschaftsweg Richtung Pingsheim

Pingsheim rechts ab L263 zum Kreisverkehr L51 Erp

K54

Erp Hochstr., Rathausstr., Luxenburger Str.,

Jülichsplatz, Hover Weg, Wirtschaftsweg

Borr Lichtstr.

Links L181

NiederbergHorchheimLommersum Links Niederberger LST, rechtsAuf dem Driesch

Bodenheim rechts In der Höhle, Wirtschaftsweg

Links L61

Oberwichterich links Wirtschaftsweg

L264 überqueren

Rechts Wirtschaftsweg

Oberelvenich

Wirtschaftsweg

Sievernich

Johannesstr.

Wirtschaftsweg

Vettweiß

Seelerpfad

Gereonstr.

Rechts K28

Links Waldweg/Wirtschaftsweg

Frangenheim

Wirtschaftsweg b. Stockheim

Am Boten

B 56 Stockheimer Landstr.

Euskirchener Str.

Zülpicher Str.

Dechant-Bohnekamp-Str.

Burgauer Allee

Ziel, Düren Josef-Schule

 

    

Streckenplan RTF „Rund um Düren“ 112 km (Strecke bei GPSies) ==> Hier

Start, Düren Josef-SchuleBurgauer AlleeDechant-Bohnekamp-Str.Eberhart-Hoesch-Str.,

Miesheimer Weg

Binsfelder Str L 271

Binsfeld

Dürener Str.

Am Hof

Frauwüllesheimer Str. L 271

Rechts K44

Rommelsheim

Links L327

Frauwüllesheim

Rechts L264

Links K16

Irresheim

K16

Hochkirchen

Links K52, Kreisverkehr

Nörvenich Rath „Kontrolle 1“

Nikolausstr.

Hubertusstr.

K 52 queren in Richtung Wissersheim

Wissersheim vorbei an der Kirche

danach rechts – nach 200 Meter

Wirtschaftsweg Richtung Pingsheim

Pingsheim L263 rechts ab zum Kreisverkehr L51 Erp

K54

Erp Hochstr., Rathausstr., Luxenburger Str.,

Jülichsplatz, Hover Weg, Wirtschaftsweg

Borr Lichtstr.

Links L181

Niederberg

Horchheim

Lommersum Links Niederberger LST, rechts

Auf dem Driesch

Bodenheim rechts In der Höhle, Wirtschaftsweg

Links L61

Oberwichterich links Wirtschaftsweg

L264 überquerenlinksDürscheven L61 nach EnzenEnzen links, rechts

L 61

Obergartzen

L 61

Satzvey

linke L 11

rechts L 499Lessenich

Rißdorf

Weiler am Berg Start

Holzheim links Heistardstr.

Rechts K34

Rechts K58

Eiserfey

Rechts B477

Links K32

Vollem

Scheven

rechts

Wallenthal

Voißel rechts

K 27

Bleibuir links

Bergbuir

L 189

Hergarten

rechts B 265

Vlatten links Richtung Heimbach L 218

rechts Badewaldstr. K 48

Berg L250

Thum L33

Froitzheim

Wirtschaftsweg Froitzheim

Frangenheim

Frangenheim

Wirtschaftsweg b. Stockheim

Am Boten

B 56 Stockheimer Landstr.

Euskirchener Str.

Zülpicher Str.

Dechant-Bohnekamp-Str.

Burgauer Allee

Ziel, Düren Josef-Schule

Allgemein, Nachberichte
0 Kommentare zu “26.05.2012 Rund um Düren RSV Düren e.V., „Tage wie diese sollten doch unendlich sein!“”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.