2. Ranglistenwettbewerb im Kunst- und Einradfahren in Mönchengladbach

Mrz 20, 2015 0 Kommentare von

Mit insgesamt 14 Sportler fuhren die Falken, am vergangenen Wochenende nach Mönchengladbach um dort am zweiten Ranglistenwettbewerb teilzunehmen.

Bei den Schülerinnen D (bis 8 Jahre) konnte Hannah Koenen nach ausgefahrener persönlicher Bestleitung den 1. Platz belegen.

In der männlichen Klasse Schüler D belegte Kai Schaffers, 5 Jahre, einen super 3. Platz.

Bei den Schülern C, belegte Tim Schaffers den 1. Platz. Bei den Schülerinnen C wurde Leni Löcher 5.

In der Klasse Schülerinnen A (bis 12 Jahre) wurde Eva Dicks 4. und Sarah Adamaschek wurde 5.

Sarah Kresse wurde bei den Schülerinnen A (bis 14 Jahre) erste, ihre Vereinskollegin Julia Kühnast wurde fünfte.

Timo Kresse wurde mit persönlicher Bestleitung erster.

Im 2er Kunstradfahren der Junioren belegten die Geschwister Kresse den 1. Platz.

Auch die Einradfahrer verließen erfolgreich die Fläche, hier wurde die 4er Schülerinnen Mannschaft mit Verena Nilkens, Maren Heister, Johanna Wilbers und Julia Kühnast erster. Auch im 6er Einradfahren der Schülerinnen stand der RSV „Falke“ Kervenheim-Kevelaer, mit den Sportlern Nilkens, Maren Heister, Johanna Wilbers, Leonie Valks, Sarah Kresse und Julia Kühnast, ganz oben auf dem Podest.

Viele Grüße,

Eure Angelika Achten

Gruppenbild

 

Allgemein, Kunstradfahren, News
0 Kommentare zu “2. Ranglistenwettbewerb im Kunst- und Einradfahren in Mönchengladbach”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.