CTF RSG Herne, 19.03.2017

Mrz 20, 2017 0 Kommentare von

Hallo Radsportfreunde/Innen,

Am Sonntag den 19.03.2017 ging es für mich zur CTF der RSG Herne. Ok, war eine Parallel- Veranstaltung. RTF und CTF. Aber wie ich schon sagte, reizen mich das Fahren in Gelände und schönen Wäldern zur Zeit mehr.

Folgend findet Ihr wieder den Veranstaltungs-Check mit allen Infos und danach den Bericht/Fotos zu meinem Tag in Herne.

Viel Spaß dabei,

Dieter

IMG_0966

Veranstaltungscheck:

Startort

Semlerstr. 4, 44649 Herne ,Realschule Crange. Start 9 bis 11 Uhr, Kontrollschluß 16 Uhr.

Strecken

Zwei CTF Strecken wurden angeboten. 35 und 53 km. Diese gingen führten entlang/durch dem Rhein-Herne Kanal, das Resser Mark, um den Ewaldsee hoch zur Halde Hoppenbruch. Weiter an Industriekultur vorbei, hoch zur Halde Hoheward mit ihrer Sonnenuhr auf dem Gipfel. Dann weiter in einer Acht Richtung Stuckenbruch und von dort zurück nach Herne.

Der Streckenbelag bestand aus Waldwegen, matschiegen Trails, Spazierwegen und kleinen Straßenabschnitten.

IMG_1002

53 km Strecke:

http://www.gpsies.com/map.do;jsessionid=10569670EFDFB5741DDBFC91EACB2FE0.fe1?fileId=witpsratqiokbkvd

Weitere Infos

Die Verpflegung am Start-/Zielort: Würstchen, Kuchen, Brötchen, warme und kalte Getränke. An der K1/K2/: süße und herzhafte Brote, Kuchen, Kekse, usw., sowie Wasser und Isogetränke. Super toll gemacht und einen riesen Respekt an die Herner!

Im Umfeld des Startortes gibt es reichliche Parkplätze. Die Anmeldung ging trotz über 320 Startern recht zügig voran. Drei Anmeldetische mit Scan&Bike.

Fazit

Riesen Respekt an die Verantwortlichen der RSG Herne. Eine super schön zusammengestellte Strecke mit tollen Blicken von den Halden. Die Veranstaltung war super organisiert, bestens ausgeschildert und die RSGler wieder ein toller Gastgeber. Für jeden Freund des Fahrens in schönster Natur und Industriekultur ein absolutes Muß!

IMG_0979IMG_1007

Mein Tag auf dem Rad

Pünktlich um 6 Uhr ging der Wecker. Aus dem Bett quälen, Frühstücken, Tasche packen und dann ab in Auto und zur CTF nach Herne. Die Startzeit war 9 Uhr und schon gegen 8:30 Uhr war ich vor Ort.

IMG_0953IMG_0954

Am Start hieß es dann wieder Kaffee testen, einchecken und nen bisserl mit Radsportfreunden töttern.

Dann ging es ab auf die Strecke. Lockeres Warmfahren am Rhein-Herne Kanal war angesagt.

IMG_0967

Von dort ging es weiter in die Resser Mark, wo auch die K1 lag. Ein echt schönes Waldgebiet mit tollen wegen. Hier schll0ß ich mich einer Dreiergruppe an. Diese Fahrgemeinschaft hielt bis zur Halde Hoppenbruch. Ich war fest entschlossen, einige schöne Fotos zu machen.

IMG_0972IMG_0970

Die Blicke von der Halde über das Umland, waren trotzt schlechten Wetters, echt gut.

IMG_0979IMG_0991

Die Abfahrt war für mich recht tricki. Leider waren meine CX Reifen mehr für trockenen Boden geeignet, so das ich doch so einige Male ins Rutschen kam.

Auf dem Weg zur Halde Hoheward lag mitten in jeder Menge Industriekultur die K2.

IMG_0993IMG_0994

Dann ging es für mich ab auf die Hoeward mit ihrer Sonnenuhr auf der Spitze. Hier merkte ich mal wieder, wieviel Kraft die Standard-Übersetzung bei meinem CX, mich bei solchen Anstiegen kostet.

IMG_0997IMG_0998

Die Blicke von hier sind jedoch immer genial. Egal, welches Wetter es ist!

Die Abfahrt von der Halde war dann durch die kleinen Waldtrails wieder recht rutschig. Na ja, langsam bekam ich Übung im Ausbalancieren.

IMG_1003IMG_0990

Weiter ging es dann noch mit einer Acht Richtung Stuckenbruch. Wald und kleine Straßenabschnitte kennzeichneten diesen Streckenabschnitt. Zum Schluß noch ein bisschen um die Halden und dann führte die Strecke zurück nach Herne.

IMG_1004IMG_1005

Im Ziel hieß es dann für mich, entspannen und noch nen bisserl töttern. Besonderen Dank an Joe, für die Tipps zum Umrüsten meines CX. Werde ich angehen.

Natürlich wurde auch das Bike wieder direkt vor Ort gereinigt.

17379848_595433067317439_1945920341_oIMG_1008

Viele Grüße an Ralf, Jennifer, Joe, die RSGler und natürlich auch an die drei Jungs (aus dem Resser Mark) und ihre Bekannte.

Dieter

Noch einige Impressionen vom Tag:

IMG_0956 IMG_0963 IMG_0976 IMG_0974 IMG_0978 IMG_0981 IMG_0982 IMG_0991 IMG_0992 IMG_1008

Allgemein, CTF 2017, News
0 Kommentare zu “CTF RSG Herne, 19.03.2017”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.