03.06.2013, WWBT 2013, Dortmund Nord

Feb 04, 2013 0 Kommentare von

Hallo Zusammen,

von der WWBT 2013 in Dortmund Nord findet Ihr folgend: Bericht von Roger und Fotos, Bericht von mir und Fotos, Fotostrecken vom ASC Knipser und von Jens Klüh.“

Viel Spaß beim Lesen und den Fotos.

Euer Bikekomnet-Team

 bikekomnet_bild

 

 

 

 

 

 

Roger

Und schon wieder klingelt der Wecker in aller Frühe an einem Sonntagmorgen,
was ja nur bedeuten kann, dass ein Lauf der WWBT-2013 ansteht.
Diesmal befindet sich Start/Ziel allerdings gerade einmal 1km von mir entfernt
und so kann ich in aller Ruhe frühstücken und warten bis Kai bei mir anschellt.
Während ich auf Kai warte, wird noch ein letzter prüfender Blick auf mein Rad geworfen
und dann rollen wir gemeinsam Richtung Veranstaltungsort.
Dort angekommen warten wir dann bei einer Tasse Kaffee auf Dieter und Tobit,
die auch beide kurze Zeit darauf erscheinen.

Kurz vor Start ging das obligatorische Getümmel vor den „Kontrollstemplern“dann auch los.

Wie immer warten wir erst einmal ein wenig ab bis der Großteil des Feldes weg ist
und starten dann doch eher gemächlich unsere Runde.
Die Strecke bestand zum überwiegenden Teil aus Strasse und gut befahrbaren Feldwegen,
so dass die 17km bis zur K1 ohne Schwierigkeiten für jedermann gut machbar waren.

Für uns gab es schon ein paar Meter vorher die erste kleine Pause,
da wir Zenon, der als Streckenposten in Lühnen-Wethmar abgestellt war, begrüßten
und dafür von ihm mit lecker Bonbons belohnt wurden

Kurze Zeit später überzeugte die Kontrolle in Cappenberg mit erstklassiger Verpflegung.
Von der Kontrolle ging es für die Fahrer der großen Runde, zu der auch wir gehörten,
auf die Schleife durch den Cappenberger Forst, wo endlich Waldboden unter die Pneus kam.
Auf dem letzten Stück bis Langern kam dann sogar richtiges MTB-Feeling aus,
da es hier doch einige hundert Meter über einen vollverschlammten Trail ging.

Dummerweise habe ich dann kurz darauf bemerkt, daß ich mal wieder einen Platten bekomme.
Da ich absolut keine Lust hatte jetzt hier im nirgendwo den Schlauch zu wechseln,
habe ich mich mit Aufpumpen begnügt, was auch bis zur Kontrolle prima gehalten hat.
Kurz den Kompressor gebort, Waffeln in mich reingestopft, Stempel geholt und weiter gings.
Allerdings nur bis Alstedde!
Dort hat sich der Schlauch dann total verweigert und so blieb mit nur der Wechsel.
Ist ja kein Ding – Aber ich hasse es trotzdem wie die Pest!
Von dort ging es dann völlig defektfrei, aber dafür stets gegen den Wind weiter Richtung Ziel,
welches wir dann auch glücklich und zufrieden erreichten.
Den schönen Tag bei Kaffee, Kuchen und diversen Smalltalks ausklingen lassen.

Fazit:
Der Schreiberling im völligen Schlammpampelglück!
Schöne, perfekt ausgeschilderte und organisierte Tour.
Dazu klasse Verpflegung an der Kontrolle, wie auch nachher im Ziel.

Auf Wiedersehen Dortmund – Hallo Möhnesee!

Fotos unter:
http://flic.kr/s/aHsjDRBFrD

 

Dieter

was soll man noch nach Rogers Bericht zu den Läufen der WWBT 2013 sagen. Irgendwie ist es so, als würde man Eulen nach Athen tragen.

Die Vorfreude fing bei mir schon am Samstag abend an. Die Verantwortlichen und ausrichtenden Vereine sind einfach großes Kino. Das Starterfeld war in großen Teilen echt tiefenentspannt.

Die Strecken waren für eine RCTF super gut gewählt. Hier fand jeder, zwischen Hobby- und ambitionierten Fahrer, seinen Spaß. Dies ist ja auch die Intention der Macher.

Ich selber begab mich, nachdem wir das Getümmel am Start erst einmal bei einem Kaffee entspannt abgewartet hatten, mit Kai, Tobit und Roger auf die 52er Runde. Die Strecke ermögliche lockeres Einrollen. Jeep, machte echt Spaß. Auch auf dem Rad konnte man noch locker Smal Talk führen.

Roger und Tobit gaben recht früh Speed. Tobis war mit nem Straßenrenner unterwegs. Respekt.

Die Strecke ließ ein zügiges Fahren zu. Die kleinen Trials machen echt Spaß und besonders die Trials waren wie für meinen Cyclo Crosser gemacht. Einzig die Straßensteigung am Cappenberg ließ dann doch meine technische Unterlegenheit meines CX gegenüber den MTB`s erkennen. Machte aber nichts. Beine Waren gut und so war der Anschluß auch wieder schnell zu einer Gruppe geschafft.

Zirka 20 Km vor dem Ziel traf ich dann wieder auf Roger und Kai. Roger mußte, ich denke dies ist als Oberarmtraining von ihm schon als Training eingebaut, den Luftschwund in seinem Reifen beheben. Na ja, was soll ich sagen, ein paar Km später war bei ihm Schlauchwechsel angesagt. Was zwischen Kai und ihm zu einer echt lustigen Diskussion über die Qualität von Schläuchen führte.

Im Ziel angekommen war erst einmal auschecken angesagt und dann lockeres töttern. Super toll war das Kathi und Malte aus Lingen in Dortmund waren. War super, Euch mal wieder zu sehen.

Jeep, super Kompliment an die Organisationen und den Ausrichter Dortmund Nord.

Viele Grüße und bis zum nächsten Sonntag,

„Der alte Mann und sein Ridley“

 

 

 

RTF/CTF Checkliste

  • Anfahrt: gut ausgeschildert
  • Parken:  gut
  • Verpflegung Start/Ziel: Erbensuppe, Würstchen, Brötchen, Kuchen, warme und kalte Getränke
  • Verpflegung Strecke:  Brote (Kräuterquark, Marmelade, Nutella), Waffeln, Schokokekse,  Wasser, w. Brühe
  • Duschen/Umkleide: OK
    Organisation: sehr gut
  • Teilnehmerzahl: 430
  • Streckenführung : gut
  • Steckenbeschaffenheit: gefroren, viele Spurrillen
  • Ausschilderung: sehr gut
  •  Toiletten auf der Strecke: Jeep, Kontrolle 1 + 2,  super!
    Pokale: .
  • Bemerkungen: Noch ein gut fahrbarer Trial wäre klasse.

 FAZIT: Klasse Veranstaltung! Gute und super nette Organisatoren. Schöne Strecken. Für Jeden etwas dabei. Wir kommen wieder. Versprochen und herzlichen Dank für den tollen Tag.

Fotos:

—————————————————————————————————————-

RCTF – DO-Nord, 03.02.2013

picasaweb.google.com

Photos by Jens Klüh, Feb 3, 2013

—————————————————————————————————————

Hier die Bilder von Heute
https://picasaweb.google.com/lh/sredir?uname=113439538796578358654&target=ALBUM&id=5840784755755935057&authkey=Gv1sRgCOOezJXumNOEBw&feat=email

https://picasaweb.google.com/lh/sredir?uname=113439538796578358654&target=ALBUM&id=5840777626580724865&authkey=Gv1sRgCLDzgNWc_JvUoAE&feat=email

https://picasaweb.google.com/lh/sredir?uname=113439538796578358654&target=ALBUM&id=5840770948483628881&authkey=Gv1sRgCK-6spiIpbWcqgE&feat=email

CTF_Dortmund_03_Februar_Teil1

picasaweb.google.com

Photos by ASC Knipser, Feb 3, 2013

 

Allgemein, Nachberichte, News
0 Kommentare zu “03.06.2013, WWBT 2013, Dortmund Nord”

Kommentieren.

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren.